Unterwegs den eigenen Solarstrom tanken


14. September 2021

Mit der Cloud to go hat Senec die Möglichkeit geschaffen, dass Hauseigentümer ihre E-Autos auch unterwegs mit Solarstrom vom eigenen Dach laden können. Das geht an mehr als 150.000 Ladepunkten im Ladenetz des Mutterunternehmens EnBW.

Mit einer neuen App haben Senec und EnBW diese Funktion weiter vereinfacht. Denn damit kann der Auto- und Hausbesitzer zunächst komfortabel freie Ladepunkte in seiner Nähe finden.

Über die App kann er dann auch den Ladevorgang starten und bequem aus seinem Guthaben in der Cloud bezahlen. Damit erübrigt sich eine separate Ladekarte. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Nutzer ihre Ladedaten und Ladehistorie jederzeit einsehen können. Die App EnBW Mobility+ ist im Play Store für Android- und im App Store für Apple-Mobilgeräte erhältlich.

Quelle: www.photovoltaik.eu/e-mobilitaet/senec-unterwegs-den-eigenen-solarstrom-tanken