Longi: Onyx-Serie in zwei Varianten


29. November 2021

Der chinesische Hersteller Longi stellt nun die Hi-RO-Onyx-Module vor. Onyx basiert auf einem monokristallinen Wafer und kommt ohne sichtbare Busbars daher. Die Module wurden für private Aufdachanlagen entwickelt. Sie verfügen über 400 Watt Leistung und haben einen Wirkungsgrad von bis zu 22,2 Prozent.

Die Serie umfasst zwei monofaziale Modulprodukte: die Version mit 390 Watt in schwarzer Farbe (HTB) und die Standardversion (HTH) mit weißer Rückseitenfolie, die eine maximale Leistung von 400 Watt bietet.

Onyx-Module zeigen eine geringe Reflexion und eine geringere Leistungsdegradation ? im ersten Jahr 1,5 Prozent sowie lineare Degradation 0,5 Prozent. Sie verfügen über einen niedrigeren Temperaturkoeffizienten von 0,29 Prozent pro Grad Celsius.

Die Onyx-Serie wird mit einer 25-jährigen Produktgarantie geliefert. Zum Start wird das neue Modul in den Niederlanden und Nordeuropa erhältlich sein, teilt der Hersteller mit.

Quelle: www.photovoltaik.eu/solarmodule/longi-onyx-serie-zwei-varianten