Für Abonnenten: Neues Themenheft über Qualität der Installation erscheint


12. Februar 2024

Abonnenten sind bei uns im Vorteil: Sie erhalten nutzwertige Informationen für ihr Solargeschäft aus erster Hand. In wenigen Tagen kommt das neue Themenheft ?Qualität in der Installation? auf ihren Tisch. Vorab die Themen im Überblick:

Domäne des Installateurs: Die Beratung der Kunden, die Auswahl der Komponenten und die fachgerechte Montage gehören in die Hände von Experten.

?Jede Anlage hat ein Restrisiko?: Das Wachstum der Photovoltaik fordert die Versicherer heraus, sagt Lutz Erbe von der VGH in Hannover. Er ist seit vielen Jahren als Gutachter für Versicherungsschäden tätig.

Gefahr nicht unterschätzen: Bei Solarspeichern für das Gewerbe und die Industrie gilt dem Brandschutz besonderes Augenmerk.

?Jede Batteriezelle überwachen?: Simon Schandert von Tesvolt, was sichere Solarspeicher ausmacht. Und was bei der Installation zu beachten ist.

Qualität auf dem Prüfstand: In seinen Laboren in Köln testet der TÜV Rheinland Solarmodule und andere Komponenten auf Herz und Nieren.

Sicherheit durch Notschalter: Der Feuerwehrschalter PV Next von Weidmüller schützt die Anlagentechnik und Löschkräfte.

Sicher bis 800 Volt: Intelligente Elektronik erlaubt, DC-Steckverbinder auch unter Last zu trennen.

Gefährliche Rückströme: Matthias Diehl vom Photovoltaikbüro erläutert, warum am DC-Eingang des Wechselrichters manchmal Lichtbögen entstehen ? trotz Abschaltung.

?Mehr Eigenleistung?: Kay Theuer von der Firma Priwatt analysiert, warum immer Menschen ihre Solaranlage selber montieren wollen.

Bald 500 Watt pro Modul: Kurz vor Jahresende 2023 wurden auf der Solar Solutions in Düsseldorf spannende Neuheiten präsentiert.

Modulpreise bleiben niedrig: Lagerware wird weiterhin verschleudert. Neue Lieferungen aus Asien werden teurer angeboten.

?Brutaler als vor zwölf Jahren?: Detlef Neuhaus von Solarwatt fordert politische Hilfe gegen die Dumpingpreise der Chinesen.

Nicht nur der Preis zählt: In unserem Jahresausblick auf 2024 kommen Entscheiderinnen und Entscheider der Solarbranche zu Wort.

2024 wird das Jahr von 24 Stunden Sonne: Fronius hat kräftig investiert und seine Fertigung ausgebaut. Und bringt neue Wechselrichter fürs Gewerbe.

Anlagenbetreiber gestärkt: EEG-Experte RA Thomas Binder erläutert wichtige Empfehlungen der Clearingstelle zum Netzanschluss.

Sie haben noch kein Abonnement? Dann melden Sie sich hier an, damit Sie künftig alle Hefte rechtzeitig ins Haus bekommen und unser umfangreiches Archiv voll nutzen können.

Lesen Sie auch:

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Solarparks erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Gewerbespeicher erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über solarelektrische Gebäude erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über E-Ladetechnik erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Wechselrichter erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Solarspeicher erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Solarmodule ist erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Montagetechnik erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Hybridgeneratoren für Winterstrom erschienen

Für Abonnenten: Neues Themenheft über Prävention und Wartung erschienen

Quelle: www.photovoltaik.eu/installation/fuer-abonnenten-neues-themenheft-ueber-qualitaet-der-installation-ist-erschienen