Ausschreibungen: Sonnenstrom knapp über fünf Cent


25. Februar 2020

Bei Windenergieanlagen an Land liegt der durchschnittliche, mengengewichtete Zuschlag bei 6,18 Cent je Kilowattstunde. Diese Ausschreibung war erneut deutlich unterzeichnet. Für Solaranlagen beträgt der durchschnittliche, mengengewichtete Zuschlag 5,01 Cent je Kilowattstunde. Die Ausschreibung war erneut deutlich überzeichnet. (HS)

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Lesen Sie auch:
Erste Solarausschreibung 2020 fünffach überzeichnet
Corona-Virus blockiert Module aus China
Ausschreibung der Awards für The smarter E läuft bis Ende März

Quelle: www.photovoltaik.eu/gentner.dll/PL_30021_898359